Monate: Juni 1944

Rudi Noak

Spielte von 1931 beim HSV und galt als das größte Talent, das je beim HSV spielte. Rudi Noak geriet im zweiten Weltkrieg in russische Kriegsgefangenschaft, wo er später verstarb.