Bundesliga, Fußball

Bundesliga 1971/72

HSV 1971

Am Ende der 9. Bundesliga-Saison 1971/72 belegte der HSV den 10. Platz in der Abschlusstabelle.

Am 01. Mai 1972 um 17.52 Uhr beendete Uwe seine einzigartige Karriere als Fußball-Profi. Sein Abschiedsspiel im ausverkauften Volksparkstadion gewann eine Weltauswahl 7-3 gegen den HSV. Uwe hatte eingeladen und alle waren gekommen. Franz Beckenbauer, Bobby Charlton, George Best, Eusebio, Karl-Heinz Schnellinger oder Gordon Banks verabschiedeten Uns Uwe. Nach dem Abpfiff trugen die Fans Uwe aus dem Stadion und feierten ein letztes Mal ihr Idol mit „Uwe – Uwe“-Sprechchören.

Uwe Seeler Abschied 1972

Uwe Seelers Abschiedsspiel 1972

Tabelle:

  Verein Tore Diff. Punkte Heimspiel Auswärtsspiel
1. Bayern München 101-38 +63 55-13 1-4 3-4
2. FC Schalke 04 76-35 +41 52-16 0-1 0-3
3. Mönchengladbach 82-40 +42 43-25 1-0 0-1
4. 1.FC Köln 64-44 +20 43-25 1-1 0-3
5. Eintracht Frankfurt 71-61 +10 39-29 5-1 0-4
6. Hertha BSC Berlin 46-55 -9 37-31 1-2 0-2
7. Kaiserslautern 59-53 +6 35-33 4-0 1-2
8. VfB Stuttgart 52-56 -4 35-33 1-2 3-0
9. VfL Bochum 59-69 -10 34-34 3-2 1-2
10. Hamburger SV 52-52 0 33-35 aus HSV-Sicht
11. Werder Bremen 43-58 -15 31-37 2-1 0-4
12. Braunschweig 43-48 -5 31-37 3-1 1-1
13. Fortuna Düsseldorf 40-53 -13 30-38 3-3 0-0
14. MSV Duisburg 36-51 -15 27-41 2-0 4-2
15. RW Oberhausen 33-66 -33 25-43 3-0 0-1
16. Hannover 96 54-69 -15 23-45 2-0 3-2
17. Borussia Dortmund 34-83 -49 20-48 0-0 1-1
18. Arminia Bielefeld Lizenzentzug 1-0 2-2

1 Kommentare

  1. Pingback: Bundesliga - Hamburger SV - HSV-history.de

Kommentare sind geschlossen.