Bundesliga, Fußball, Titel

Deutscher Meister 1982

In der 19. Bundesliga-Saison 1981/82 wurde der HSV zum zweiten Mal seit Einführung der Bundesliga Deutscher Meister. Vor der Saison hatte Trainer Ernst Happel das Team übernommen und formte eine europäische Spitzenmannschaft.

Das Spiel der Spiele!

Das beste Spiel der Saison fand am 29. Spieltag vor 78.000 Zuschauern im Münchener Olympiastadion zwischen Bayern München und dem HSV statt. Es war der 24.04.1982, der zu einer Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft führte.

Tore:
1-0 Hoeneß (22.Minute)
1-1 William Hartwig (30.Minute)
2-1 Horstmann (34.Minute)
3-1 Hoeneß (62.Minute)
3-2 Thomas von Heesen (67.Minute)
3-3 Horst Hrubesch (74.Minute)
3-4 Horst Hrubesch (89.Minute)

Diese Spiel gehört zu den besten Bundesligaspielen des HSV!

Deutscher Meister 1982

Deutscher Meister 1982

Tabelle:

  Verein Tore Diff. Punkte Heimspiel Auswärtsspiel
1. Hamburger SV 94-45 +49 48-20 aus HSV-Sicht
2. 1.FC Köln 72-38 +34 45-23 3-1 1-1
3. Bayern München 77-56 +21 43-25 4-1 4-3
4. Kaiserslautern 70-61 +9 42-26 4-0 1-1
5. Werder Bremen 61-52 +9 42-26 5-0 2-3
6. Borussia Dortmund 59-40 +19 41-27 2-2 3-2
7. Mönchengladbach 61-51 +10 40-28 1-1 3-1
8. Eintracht Frankfurt 83-72 +11 37-31 2-0 2-3
9. VfB Stuttgart 62-55 +7 35-33 1-1 2-1
10. VfL Bochum 52-51 +1 32-36 2-2 1-2
11. Eintr. Braunschweig 61-66 -5 32-36 4-2 1-2
12. Arminia Bielefeld 46-50 -4 30-38 3-1 1-1
13. 1.FC Nürnberg 53-72 -19 28-40 6-1 3-0
14. Karlsruher SC 50-68 -18 27-41 3-3 2-2
15. Fortuna Düsseldorf 48-73 -25 25-43 6-1 3-3
16. Bayer Leverkusen 45-72 -27 25-43 0-0 3-0
17. Darmstadt 98 46-82 -36 21-47 6-1 2-2
18. MSV Duisburg 40-77 -27 19-49 7-0 2-1

Bundesliga-Torschützenkönig wurde Horst Hrubesch mit 27 Treffern.

Torschützen
Horst Hrubesch 27
William Hartwig 14
Lars Bastrup 13
Jürgen Milewski 10
Manfred Kalz 9
Felix Magath 8
Thomas von Heesen 7
Ditmar Jakobs 4
Holger Hieronnymus 1
Bernd Wehmeyer 1
Casper Memering 1

Das Spiel Bayern München – HSV im Video:

1 Kommentare

  1. Pingback: Bundesliga - Hamburger SV - HSV-history.de

Kommentare sind geschlossen.