Bundesliga, Fußball

Bundesliga 1999/2000

HSV 1999

Die 37. Bundesliga-Saison 1999/2000 war für den HSV die beste Saison seit den erfolgreichen 80er Jahren. Am Saisonende belegte das Team von Frank Pagelsdorf den 3. Tabellenplatz und schaffte die Qualifikation zur Champions League.

Torschützen:

Jörg Butt 9 Tore
Anthony Yeboah 9 Tore
Roy Präger 9 Tore
Nico Kovac 8 Tore
Rodolfo Cardoso 8 Tore
Mehdi Mahdavikia 4 Tore
Nico Jan Hoogma 3 Tore
Bernd Hollerbach 2 Tore
Martin Groth 2 Tore
Thomas Gravesen 1 Tor
D.Grammozis 1 Tor
Andreij Panadic 1 Tor
Andreas Fischer 1 Tor

Tabelle:

  Verein Tore Diff. Punkte Heimspiel Auswärtsspiel
1. Bayern München 73-28 +45 73 0-0 2-2
2. Bayer Leverkusen 74-36 +38 73 0-2 2-2
3. HAMBURGER SV 63-39 +24 59 aus HSV-Sicht
4. 1860 München 55-48 +7 53 2-0 0-0
5. Kaiserslautern 54-59 -5 50 2-1 0-2
6. Hertha BSC Berlin 39-46 -7 50 5-1 1-2
7. VfL Wolfsburg 51-58 -7 49 2-2 4-4
8. VfB Stuttgart 49-47 +2 48 3-0 3-1
9. Werder Bremen 65-52 +13 47 0-0 1-2
10. Unterhaching 40-42 -2 44 3-0 1-1
11. Borussia Dortmund 41-38 +3 40 1-1 1-0
12. SC Freiburg 45-56 -11 40 2-0 2-0
13. FC Schalke 04 42-44 -2 39 3-1 3-1
14. Eintracht Frankfurt 42-44 -2 39 1-0 0-3
15. Hansa Rostock 44-60 -16 38 1-0 3-3
16. SSV Ulm 1846 36-62 -26 35 1-2 2-1
17. Arminia Bielefeld 40-61 -21 30 5-0 0-3
18. MSV Duisburg 37-71 -34 22 6-1 1-1

1 Kommentare

  1. Pingback: Bundesliga - Hamburger SV - HSV-history.de

Kommentare sind geschlossen.