Bundesliga, Fußball

Bundesliga 2006/07

HSV 2006

Die 44. Bundesliga-Saison 2006/07 begann sehr schlecht für den HSV. Nach der Winterpause wurde Trainer Doll entlassen, nachdem das Team auf einem Abstiegsplatz stand. Retter Huub Stevens übernahm das Team im Februar und führte es noch auf den 7. Tabellenplatz.

Tabelle:

Mannschaft ges. G U V Tore Diff. Punkte
1 VfB Stuttgart 34 21 7 6 61:37 24 70
2 FC Schalke 04 34 21 5 8 53:32 21 68
3 Werder Bremen 34 20 6 8 76:40 36 66
4 FC Bayern München 34 18 6 10 55:40 15 60
5 Bayer Leverkusen 34 15 6 13 54:49 5 51
6 1. FC Nürnberg 34 11 15 8 43:32 11 48
7 Hamburger SV 34 10 15 9 43:37 6 45
8 VfL Bochum 34 13 6 15 49:50 -1 45
9 Bor. Dortmund 34 12 8 14 41:43 -2 44
10 Hertha BSC 34 12 8 14 50:55 -5 44
11 Hannover 96 34 12 8 14 41:50 -9 44
12 Arminia Bielefeld 34 11 9 14 47:49 -2 42
13 Energie Cottbus 34 11 8 15 38:49 -11 41
14 Eintr. Frankfurt 34 9 13 12 46:58 -12 40
15 VfL Wolfsburg 34 8 13 13 37:45 -8 37
16 FSV Mainz 05 34 8 10 16 34:57 -23 34
17 Alem. Aachen 34 9 7 18 46:70 -24 34
18 M’gladbach 34 6 8 20 23:44 -21 26

1 Kommentare

  1. Pingback: Bundesliga - Hamburger SV - HSV-history.de

Kommentare sind geschlossen.