Alle Artikel mit dem Schlagwort: Collin Benjamin

HSV 2010

Bundesliga 2010/11

Die 48. Bundesliga-Saison 2010/11 verlief erneut enttäuschend für den HSV. Der neue Trainer Armin Veh wurde im Laufe der Rückrunde entlassen und durch Co-Trainer Michael Oenning ersetzt. Am Ende sprang der 8. Tabellenplatz heraus.

Mit Collin Benjamin in Namibia unterwegs

Die Sommerpause in der Fußball-Bundesliga wird von vielen ausländischen Profis für den Heimaturlaub genutzt, so auch beim HSV. Der namibische Nationalspieler Collin Benjamin verbringt regelmäßig seinen Urlaub in seiner Heimatstadt Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Bevor er im Jahr 1999 nach Deutschland kam und Profifußballer werden wollte, lebte und spielte er im Township Katutura, wo er […]

Europa League 2009/10

In der Europa League Saison 2009/10 bestand für den HSV die einmalige Gelegenheit den Titel im eigenen Stadion zu holen, denn das Finale fand in Hamburg statt. Leider kam bereits im Halbfinale das Aus gegen Fulham aus England.

HSV 2008

Bundesliga 2008/09

In der 46. Bundesliga-Saison 2008/09 spielte der HSV lange in der Spitzengruppe der Liga um den Titel mit und beendete die Saison auf dem 5. Tabellenplatz. Damit gelang erneut die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb.

HSV 2006

Bundesliga 2006/07

Die 44. Bundesliga-Saison 2006/07 begann sehr schlecht für den HSV. Nach der Winterpause wurde Trainer Doll entlassen, nachdem das Team auf einem Abstiegsplatz stand. Retter Huub Stevens übernahm das Team im Februar und führte es nach auf den 7. Tabellenplatz.