Alle Artikel in: Bundesliga

In der Bundesligageschichte ist der Hamburger SV der einzige Verein, der seit der Gründung im Jahre 1963 dauerhaft in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten ist.

HSV 2006

Bundesliga 2006/07

Die 44. Bundesliga-Saison 2006/07 begann sehr schlecht für den HSV. Nach der Winterpause wurde Trainer Doll entlassen, nachdem das Team auf einem Abstiegsplatz stand. Retter Huub Stevens übernahm das Team im Februar und führte es nach auf den 7. Tabellenplatz.

HSV 2000

Bundesliga 2000/01

Die 38. Bundesliga-Saison 2000/01 beendete der HSV auf dem enttäuschenden 13. Tabellenplatz. Die Doppelbelastung durch die teilweise berauschenden Auftritte in der Champions League konnte die Mannschaft in der Liga nicht kompensieren.

HSV 2001

Bundesliga 2001/02

Die 39. Bundesliga-Saison 2001/02 begann mit einem Fehlstart, dem Trainer Frank Pagelsdorf zum Opfer fiel. Interimscoach Holger Hieronymus übergab nach zwei sieglosen Spielen an Kurt Jara, unter dem am Ende der 11. Tabellenplatz erreicht wurde.

HSV 1999

Bundesliga 1999/2000

Die 37. Bundesliga-Saison 1999/2000 war für den HSV die beste Saison seit den erfolgreichen 80er Jahren. Am Saisonende belegte das Team von Frank Pagelsdorf den 3. Tabellenplatz und schaffte die Qualifikation zur Champions League.