1919-1945, Fußball

Deutsche Meisterschaft 1932/33

Der HSV wird 1932/33 zum zehnten Mal Norddeutscher Meister, doch in der Deutschen Meisterschaft scheidet der HSV in der Vorrunde aus.

Endrunde um die Deutsche Meisterschaft

Vorrunde:
HAMBURGER SV – Eintracht Frankfurt 1-4

Norddeutsche Meisterschaft Endrunde

Verein Tore Punkte Spiel
1. HAMBURGER SV 8-2 4-2 aus HSV Sicht
2. Arminia Hannover 5-5 3-3 1-2
3. Eimsbüttel 6-9 3-3 4-0
4. Holstein Kiel 7-10 2-4 3-0

In der Vorrunde zur Norddeutschen Meisterschaft gewinnt der HSV gegen Algermissen mit 1-0 und gegen Schwerin 03 mit 8-1.

Hamburger Meisterschaft

In der Hamburger Meisterschaft belegt der HSV am Ende den 2. Platz mit 52-27 Toren und 26-10 Punkten. Im Entscheidungsspiel gegen das punktgleiche Team von Altona 93 verliert der HSV mit 1-2.