HSV-history

Europapokal der Landesmeister 1983/84


Als Deutscher Meister und Titelverteidiger im Europapokal schied der HSV 1983/84 blamabel im Achtelfinale gegen Dinamo Bukarest aus.

In der ersten Runde hatte der HSV ein Freilos.

Achtelfinale
Hinspiel: Dinamo Bukarest – HSV 3-0
Rückspiel: HSV – Dinamo Bukarest 3-2